Klicken Sie auf das Regionssymbol, um die Sprache zu ändern
Nederland
Western Europe
Eastern Europe
Belgie Belgique
Asia Pacific
Deutschland
Middle East
United Kingdom
Africa
France
Americas
Rijkskantoren

Einrichtung für eine flexible Nutzung

Der Rotterdamer Bürokomplex mit seinen vier Türmen wurde renoviert und neu gestaltet. In den Türmen befinden sich heute Arbeitsplätze und Besprechungsräume für die Mitarbeiter verschiedener Ministerien, Ämter und selbstständiger Verwaltungseinrichtungen, denen diese Räumlichkeiten flexibel und kurzfristig zur Verfügung stehen müssen. Im Auftrag der staatlichen Immobilienagentur Rijksvastgoedbedrijf konzipierte das Architektenbüro OTH Architecten einen Einrichtungsplan. Davon ausgehend richtete Ahrend die zweitausend Arbeitsplätze und Begegnungsorte ein und stattete die Besprechungsräume mit dynamischen und zugleich flexiblen Sitz- und Stehmöbeln aus.

Rijkskantoren
Rijkskantoren

Enge Zusammenarbeit

Die Renovierungsarbeiten wurden nach einem streng vorgegebenen Plan durchgeführt, wobei der gesamte Prozess zu einer engen Zusammenarbeit zwischen dem Auftragnehmer, dem Kunden und Ahrend führte. Hans Cuvelier, Account Manager bei Ahrend, denkt gerne daran zurück. Besonders jetzt, wo er das Ergebnis vor Augen hat: Ein ansprechender Bürokomplex, der zu 90% mit Ahrend-Produkten ausgestattet ist. „Eine genaue Bestandsaufnahme und umfassende Vorbereitungsarbeiten haben zu diesem reibungslos verlaufenen Renovierungs- und Einrichtungsprojekt beigetragen, das Stockwerk für Stockwerk umgesetzt wurde!”

‘Das Ergebnis? Ein ansprechender Bürokomplex mit einer flexiblen Einrichtung!’

Rijkskantoren
Rijkskantoren
Rijkskantoren
Rijkskantoren
Rijkskantoren
Rijkskantoren

Arbeids- und Begegnungsorte

Für die Arbeitsplätze wählte der Rotterdamer Rijkskantoor-Komplex Ahrend Balance. Die Besprechungsräume sind mit verschiedenen Ahrend-Tischen ausgestattet: Aero, 314 und ausklappbare Besprechungstische sowie verschiedene Ausführungen des Ahrend Well Chair. Für die Begegnungsorte an den Kaffeeautomaten fiel die Wahl auf die Tisch-Sitz-Kombination. Auf mehreren Stockwerken wurden schallisolierende Wände installiert, deren Besonderheit in der Verkleidung mit recyceltem Filz besteht.

Neues Leben für alte Möbel

Den Auftrag für die verschiedenen Rijkskantoren-Komplexe hat Ahrend nicht nur seinem äußerst breiten Sortiment zu verdanken, sondern auch seinem Interesse für die zirkuläre Nutzung von Materialien. So hat Ahrend kürzlich Utrechter Rijkskantoren-Büros mit aufgefrischten Schreibtischen ausgestattet.

Hans Cuvelier: „Für die bestehenden Arbeitsplätze im Rotterdamer Bürogebäude hat Ahrend breitenverstellbare Schreibtische geliefert. Die Breite des Gestells kann eingestellt werden, von 120 bis 160 cm, da für einige Abteilungen in der Organisation schmalere Arbeitsplätze erforderlich sind. Werden schmalere Schreibtische gewünscht, kann die Breite des Gestells ganz einfach angepasst werden. Die Tischplatten werden dann auf das entsprechende Format gekürzt und wieder auf dem angepassten Gestell montiert.

Seit Beginn des Auftrags wurden bereits ca. 3.500 Arbeitsplätze umgestaltet bzw. aufgefrischt.

 

Rijkskantoren
Rijkskantoren
Rijkskantoren
Rijkskantoren

Das könnte Sie auch interessieren

Silence Call, Result, Pyramid

Wir denken gerne mit!

Sie haben eine Frage oder möchten weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns für unverbindliche Beratung.

Weitere Informationen