<iframe src="https://www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-TT59L2" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe> Vanderlande | Projekte
Architekt
Leenders Architecten
Jahr
2016
Land
Niederlande
Standort
Veghel
Fotograf
Stijn Poelstra

Vanderlande

Für den Hauptsitz von Vanderlande hat Ahrend die vollständige Einrichtung umgesetzt. Es wurden gut 1.000 Arbeitsplätze mit dem Blick auf ein ergonomisches und kreislauforientiertes Konzept eingerichtet. Dabei handelt es sich um eine offene, flexible und persönliche Umgebung, die den Arbeitnehmern von Vanderlande optimale Unterstützung bietet.

Der Auftrag

Die Umsetzung eines Einrichtungskonzepts auf der Grundlage von 1.000 Arbeitsplätzen, zu denen Sitzungsräumlichkeiten, Management-Räume und Geschäftsleitungsräume sowie ein Auditorium und ein Arbeitsteich gehören. Das Büro besteht aus einem sich wiederholenden Ganzen mit Steh-/Sitzarbeitsplätzen und Lounge-Ecken, die mit dem Haupteingang ein Ganzes bilden. Der Eingang bildet die Grundlage für den Rest der Umgebung. Die klar gestellte Frage wurde von Ahrend, anhand von Projektmanagement und Logistik-Dienstleistung, beantwortet.

Die Lösung

Zur Schaffung einer offenen und flexiblen Umgebung hat Ahrend verschiedene Inneneinrichtungslösungen beigetragen und kooperativ über die ergonomisch beste und ästhetisch passende Inneneinrichtungslösung nachgedacht. Abgesehen von ergonomischen Empfehlungen wurden flexible und kreislauforientierte Lösungen wie Sitz-/Steharbeitsplätze, Lounge-Plätze, Mobiliar für Gastlichkeit, Mobiliar für das Auditorium sowie die Einrichtung der Besprechungs- und Geschäftsleitungsräumlichkeiten geliefert.

Erfahren Sie mehr

 

Wir denken mit Ihnen

  • Fragen?
  • Möchten Sie weitere Informationen?

Kontakt