Ahrend 370

Ahrend 370

Multifunktionell und schlicht

Informationen

Das Design des Ahrend 370-Stuhls präsentiert sich mit einer ruhigen und schlichten Ausstrahlung. Vor allem dank der Tatsache, dass die Form der Sitzschale neutral ist, passt er in viele Umgebungen. Die rückwärtigen Stuhlbeine verlaufen an der Hinterseite des Stuhles sichtbar unter der Sitzschale hindurch und verleihen dem Stuhl seine eigene Identität. 

Designer

Kees de Boer

Kees de Boer wurde 1969 geboren. Er durchlief von 1986 bis 1990 die Ausbildung MTS-Autotechnik. 1996 schloss er sein Studium an der Akademie Industriële Vormgeving Eindhoven (jetzt The Design Academy) in der Richtung Mensch & Arbeit ab.

Erfahren Sie mehr Kees de Boer

Funktion

  • Komfortable Sitzhaltung durch eine ausgeklügelte ergonomische Sitzschale, die sich leicht nach hinten neigt
  • Rücken versehen mit Lordosenstütze
  • Findet Verwendung als Besucher-, Sitzungs- und Konferenzstuhl in vielen Umgebungen wie Klassenräumen, Restaurants und Wartezimmern 

Spezifikation

Basis

Der Ahrend 370 umfasst ein breites Stuhlsortiment. Verschiedene Untergestelle, und darauf eine mit Transparentlackierung versehene Sitzschale aus Holz (Buchenfurnier)
Untergestelle:

  • Der Ahrend 370 - vierbeiniger Stuhl ohne Armlehnen
  • Der Ahrend 370 - vierbeiniger Stuhl mit Armlehnen
  • Der Ahrend 370 - mit einem Chrom-Drahtrahmen
  • Der Ahrend 370 - mit einem Chrom-Drahtrahmen in einer Sitzhöhe von 61 cm
  • Der Ahrend 370 - mit einem Chrom-Drahtrahmen in einer Sitzhöhe von 81 cm
  • Der Ahrend 370 - auf einer Säule mit einem fünffingrigen sternförmigen Fuß und einstellbarer Höhe ohne Armlehnen
  • Der Ahrend 370 - auf einer Säule mit einem fünffingrigen sternförmigen Fuß und einstellbarer Höhe mit Armlehnen
  • Der Ahrend 370 - mit einem vierfingrigen sternförmigen Fuß auf Gleitern aus Chrom
  • Der Ahrend 370 - mit einem fünffingrigen sternförmigen Fuß, drehbar und auf Rollen (weich oder hart)

Technische Details

  • Die Sitzschale ist aus neun Schichten Buchenfurnier, das in Form gepresst wurde, aufgebaut. Die etwas hohle Form der Sitzfläche und die leicht federnde Rückenlehne vermitteln ein Gefühl der Bequemlichkeit
  • Der Stand der Sitzschale auf dem stabilen Untergestell vermittelt diesem Stuhl, wenn er ohne Tisch benutzt wird, ebenfalls einen sehr guten Sitzkomfort
  • Die Sitzschale wurde blind befestigt: an der Oberseite ist keinerlei Befestigung sichtbar
  • Der vierbeinige Stuhl mit und ohne Armlehne ist stapelbar (max. 7 Stück) und mit Stapelpuffern versehen
  • Der vierbeinige Stuhl hat selbsteinstellende Stuhlbeinkappen, die mit Kunststoff-Gleitern versehen sind
  • Der Drahtrahmen weist immer Gleiter auf und kann als Option mit Filzgleitern ausgestattet werden 

Optionen

  • Auflagepolsterung in der Sitzfläche
  • Auflagepolsterung für die gesamte Sitzschale
  • Sitzschale vollständig umpolstert
  • Sitzschale in gebeizter Ausführung
  • Sitzschale mit Oberschicht aus Melamin versehen (in neun Standard-Farben)
  • Sitzschale mit Oberschicht aus Melamin versehen, als Option in mehr Farben und Dekors
  • Rahmen/Beine ebenfalls in Ausführung aus glänzendem Chrom
  • Einfach auszuwechselnde Filzgleiter für den Einsatz auf harten Fluren
  • Auflage der Armlehne aus Kunststoff,(gilt für die Ausführung mit Armlehne)
  • Verbindungsmechanismus bei vierbeinigem Stuhl
  • Verbindungsmechanismus beim Drahtrahmen
  • Sternförmiger Fuß aus Aluminium
  • Schreibbrett
  • Rollen mit verchromter Abdeckkappe bei verchromtem fünffingrigem Fuß in harter und weicher Ausführung
  • Rollen in schwarz, hart und weich und als Option mit verchromter Abdeckkappe bei der Lackausführung 

Erfahren Sie mehr

 

Wir denken mit Ihnen

  • Fragen?
  • Möchten Sie weitere Informationen?

Kontakt