Wijtse Rodenburg
Designer

Wijtse Rodenburg

Über Wijtse

Wijtse Rodenburg wurde 1949 geboren. Er studierte an der Gerrit Rietveld Akademie in Amsterdam, Fachrichtung Industrie-Design. 1973 nahm er eine Stelle bei Ahrend als Industrie-Designer in der Gruppe unter Leitung von Friso Kramer an. Ab 1994 ist er als Industrie-Designer bei Ahrend Produktiebedrijf Sint-Oedenrode, Niederlande, tätig. Von seiner Tätigkeit als Designer bei Ahrend abgesehen, ist er seit 1984 Teilzeit-Dozent an der Design Academy Eindhoven, in der Fachrichtung Man & Activity.

Tätigkeiten

Für Ahrend entwarf Wijtse Rodenburg Bürostühle, Systemmöbel- und Büroprogramme, Paneelsysteme, Jalousieschränke und Schubladenblocks. Er fertigte Konzepte für Ahrend-Stände in Amsterdam, Birmingham, Gent, Köln, Kortrijk, Madrid und Utrecht an und erarbeitete Empfehlungen und Konzepte für Corporate Identity, Autobeschriftung, Unternehmensformulare, Beschilderung, Fotografie, Broschüren, Montage-Anleitungen und Fassadenbeschriftung. Er erhielt verschiedene ioN-Auszeichnungen, unter anderem für seinen Jalousieschrank, seine Tischsysteme Synta und Ahrend 404, die S30 Trennpaneele und das Athos Möbelsystem. Für das Ahrend 123 Schranksystem erhielt er einen Red Dot Award vom Design Zentrum Essen und eine GIO-Auszeichnung. Das Ahrend 800 Tisch- und Schreibtischmöbelstück wurde mit dem Red Dot Award best of the best ausgezeichnet.

Zusätzlich zu Ahrend

Zusätzlich zu seiner Arbeit bei Ahrend bekleidete Rodenburg eine Reihe Parttime-Funktionen, wie Ratsmitglied und Studentenvertreter beim Raad voor Industriële Vormgeving (Rat für Industrie-Design), Ratsmitglied beim Amsterdamse Kunstraad (Amsterdamer Kunstrat), Mitglied der Kommission ‚Gebonden kunst' (Gebundene Kunst) mit Benno Premsela sowie als Gastdozent für Industrie-Design an der Gerrit Rietveld Akademie. Neben seiner Dozententätigkeit an der Design Academy Eindhoven war er 20 Jahre lang als Koordinator der Fachrichtung Man & Activity tätig. Seit 2007 ist er Direktoriumsmitglied und Webmaster der Brabantse Orgelfederatie (Orgelverband Brabant).