Ahrend Flexbox

Modulare space-in-space-Lösung

Informationen

Die Ideallösung für Tätigkeits-Orientiertes Arbeiten innerhalb des modernen Großraumbüros. Vollständig transparent und abtrennbar. Eine modulare funktionelle Space-in-space-Lösung für informelle Kommunikation, konzentriertes Arbeiten und Sitzungen. 

Designer

Basten Leijh

Basten Leijh wurde 1975 geboren. Er verkaufte, nachdem er die Studienrichtung ‚Man and Mobility‘ an der Design Academy Eindhoven absolviert hatte, 2002 seine Studienabschlussarbeit, ein Stadtfahrrad, bei dem der Lenker ebenfalls als Schloss fungiert, an den weltgrößten Fahrradhersteller Giant. Nachdem er Erfahrungen als Produktdesigner und Raumgestalter gesammelt hatte, gründete er 2005 sein eigenes Designstudio Bleijh Concept & Design.

Erfahren Sie mehr Basten Leijh

Funktion

Durch die kreative und flexible Konzeption und die Verwendung von modularen Elementen ist eine große Verschiedenheit an Maßen möglich – von einer kleinen Unit zum Telefonieren bis hin zu einem geräumigen Sitzungsbereich. Zudem ist ebenfalls eine sehr große Auswahl an Farben und Bezügen vorhanden. 

  • Von innen geräuschabsorbierend und isolierend
  • Von außen geräuschabsorbierend für die Umgebung
  • Vom Peutz Laboratorium für Akustik getestet
  • Spezielle Bezüge für zusätzlichen akustischen Effekt 

Spezifikation

Basis

  • Dutch Design und zu 100 % in den Niederlanden hergestellt
  • Laut dem Kreislaufprinzip konzipiert, unter ausschließlicher Verwendung von nachhaltigen Materialien, wodurch die Einzelteile sehr langlebig sind
  • Das Design passt perfekt zur Ahrend Loungescape, wodurch Sie bei der Inneneinrichtung ein Gesamtbild mit einer ruhigen Ausstrahlung kreieren können
  • Ermöglicht Lösungen für persönlichen Komfort, die gesundes, kreatives und produktives Arbeiten stimulieren 

Technische Details

  • Die Ahrend Flexbox ist ein hundertprozentig modulares Programm, in dem alle Einzelteile in anderen Flexbox-Lösungen wiederzuverwenden sind
  • Vor Ort sehr einfach zu montieren und zu demontieren
  • Akustische Funktion, sowohl in der Ahrend Flexbox selbst als auch im Raum, in dem die Ahrend Flexbox steht
  • Hundertprozentiges Plug and Play: Standardmäßig mit elektrischem Anschluss, Daten- und Klimaanlagenanschluss versehen

Optionen

  • Das modulare System kann durch Hinzufügung von mit Stoff bezogenen Paneelen und/oder Glaswänden erweitert werden
  • Große Auswahl bei Farben und Bezügen
  • Flexibel in Schritten von 0,8 Metern Breite bis zu einer Maximumgröße von 25,6 m² zu erweitern
  • Zusatz-Optionen wie Bildschirm/-Fernseharm, Intralight- und LEDS C4-Beleuchtung, Feuer-Alarm, Sprinkler-Anlage, Klimaanlage sowie verschiedene Belüftungslösungen komplettieren die Ahrend Flexbox 

Downloads

Broschüren und Dattenblätter

Zertifikate

Erfahren Sie mehr

 

Wir denken mit Ihnen

  • Fragen?
  • Möchten Sie weitere Informationen?

Kontakt