Klicken Sie auf das Regionssymbol, um die Sprache zu ändern
Nederland
Western Europe
Eastern Europe
Belgie Belgique
Asia Pacific
Deutschland
Middle East
United Kingdom
Africa
France
Americas
Royal Ahrend office project Stedin in Delft 01

Last für unseren Körper

Wir sitzen zu oft und zu lange: am Frühstückstisch, im Auto oder in den öffentlichen Verkehrsmitteln auf dem Weg zur Arbeit, während der Mittagspause... und weil wir von all dem Sitzen müde werden, sitzen wir abends zu Hause auch noch auf der Couch. Auch am Arbeitsplatz selbst sitzen wir zu viel und bewegen uns zu wenig. All das Sitzen ist sehr belastend für unseren Körper. In vielen Fällen ist es auch die Ursache für Rücken-, Nacken- und Schulterbeschwerden oder: RSI, wiederholte Überbeanspruchung.

Royal Ahrend Inspiration Centre in Amsterdam 190616

Stehen Sie auf

Unsere wichtigste ergonomische Empfehlung ist das abwechselnde Sitzen und Stehen. Dies verbessert Ihre Durchblutung. Sie fühlen sich energiegeladener, sind konzentrierter und Ihre Kreativität nimmt zu. Es hat sich sogar gezeigt, dass das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs abnimmt, wenn man sich mehr bewegt!

Der richtige Arbeitsplatz

Mit unserem Balance Lift sind Sie in einem Augenblick. Diese neueste Innovation im Bereich der Sitzarbeitsplätze verfügt über ein patentiertes Gasliftsystem. Dies ermöglicht es Ihnen, schnell, leise und in einer Bewegung die Klinge nach oben und unten zu bewegen. Stehen Sie mindestens ein paar Minuten alle 30 Minuten. Oder lesen Sie Mikrobreaks: Trinken Sie oder dehnen Sie Ihre Muskeln kurz.
Royal Ahrend Comfort workstation in showroom Sint Oedenrode 04
‘Der Wechsel zwischen Sitzen und Stehen ist der neue Standard am Arbeitsplatz’
NPR und europäische Normen

Wenn man sitzt, sollte man gut sitzen

Wenn Sie sitzen, achten Sie darauf, dass Sie Ihren Körper durch einen perfekt eingestellten Bürostuhl unterstützen. Stellen Sie die Sitzhöhe so ein, dass Ihre Beine in einem Winkel von 90 bis 100 Grad stehen. Ihre Oberschenkel sind dabei horizontal. Achten Sie darauf, dass zwischen Ihrer Kniekehle und der Vorderseite des Sitzes ein kleiner Zwischenraum vorhanden ist. Für eine optimale Unterstützung stellen Sie die Lendenwirbelstütze so ein, dass sich diese etwas unterhalb Ihrer Rückenwölbung befindet. Bringen Sie Ihre Armlehnen auf eine Höhe, sodass sich Ihre Schultern entspannen können und Ihre Arme einen Winkel von 90 Grad bilden. Stellen Sie Ihre Arbeitsplatte etwas tiefer als die Armlehnen ein. Schließlich sollte sich der obere Rand Ihres Bildschirms auf Höhe Ihrer Augen befinden.

Royal Ahrend Balance 4 leg dual workstation in anthracite with charcoal tops and grey screen with black 2020 office chairs front left view

Workplace Nudging

Finden Sie und Ihre Kollegen es schwierig, ergonomisch zu arbeiten? Zum Glück kann man sich an Vieles gewöhnen! Das sogenannte „Workplace Nudging“ ist hier der Schlüssel. Durch kleine Belohnungen fördern Sie Verhaltensänderungen auf positive Weise und aus eigenem Antrieb. So wird es einfacher, bestimmte Verhaltensweisen zu ändern – und es macht auch noch Spaß!

Royal Ahrend office project Tribes in Eindhoven 005A

Wir denken gerne mit!

Möchten Sie mehr über Ergonomie in Ihrer Arbeitsumgebung erfahren?

kontaktieren Sie uns