Klicken Sie auf das Regionssymbol, um die Sprache zu ändern
Nederland
Western Europe
Eastern Europe
Belgie Belgique
Asia Pacific
Deutschland
Middle East
United Kingdom
Africa
France
Americas
Royal Ahrend office project Vandemoortele in Gent 06

Mehr als ein Arbeitsplatz

Das Büro ist heutzutage viel mehr als nur ein Ort, an dem Sie hinter Ihrem Schreibtisch arbeiten. Es ist zu einem inspirierenden Umfeld geworden, das Talente anzieht und Diversität fördert. Eine Drehscheibe, die ein Gefühl der Verbundenheit zwischen den Kollegen schafft und dafür sorgt, dass Talente sich mit der Organisation identifizieren können. Es ist ein wichtiges Element, mit dem der ‚War for Talent‘, der Krieg um Talente, gewonnen werden kann. Der Arbeitsmarkt ist umkämpft, und die Talente suchen nach mehr als nur nach Geld. Wahlfreiheit in Bezug auf die Arbeitsumgebung ist dabei ein wichtiger Trumpf.

Royal Ahrend office project HumanTotalCare in Son SP24

In einem Arbeitsumfeld, in dem aktivitätsbezogenes Arbeiten (ABW) im Mittelpunkt steht, sorgt die optimale Einrichtung dafür, dass Ihre Mitarbeiter/innen bequem und auf ihre bevorzugte Weise zusammenkommen, ihre Arbeit vorstellen, konzentriert arbeiten und auch telefonieren können. Sie bieten ihnen Wahlfreiheit und viel persönlichen Komfort. Ein optimal eingerichteter und gesunder Arbeitsplatz kann auf diese Weise sogar zu einer positiven ‚Employee Experience‘ sowie zur Unternehmenskultur beitragen. Somit reduzieren Sie nicht nur die krankheitsbedingten Fehlzeiten Ihrer Mitarbeiter/innen, sondern Sie zeigen auch, dass das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter/innen für Sie ein vorrangiges Anliegen ist. 

‘Ein Büro dient nicht dazu, administrative Arbeit zu verrichten’

Holen Sie das Beste aus sich und Ihren Kollegen heraus

Dadurch, dass die Mitarbeiter/innen keinen festen Platz haben, bewegen sie sich schneller im Büro, da sie auf der Suche nach einem Ort sind, der für die Arbeit, die sie gerade ausführen wollen, am besten geeignet ist. So entstehen auch häufiger zufällige Begegnungen zwischen den Kollegen, wobei sich neue Erkenntnisse auftun und Wissen spontan geteilt wird. Auf diese Weise holen die Mitarbeiter/innen das Beste aus sich und den Kollegen heraus.

Vertrauen als Basis

Ein wesentlicher Faktor für ein erfolgreiches ABW ist nicht nur die physische Umgebung, sondern auch die Rolle der Führungskraft. Er oder sie muss zeigen, dass er seinen bzw. ihren Mitarbeitern/innen vertraut, und die Führungsrolle aus der Distanz positiv übertragen. Die Führungskraft muss sich der Tatsache bewusst sein, dass Arbeit nicht mehr arbeitsplatz- und zeitgebunden ist, und gleichzeitig auch ein Mentor für das Team sein, das auf diese Weise motivierter ist und Begeisterung für seine Arbeit zeigt. Wenn man selbst Initiative zeigt und voll und ganz hinter dem Wandel zum ABW steht, dann stehen die Chancen gut, dass diese Art des Arbeitens Erfolg zeigt.

Royal Ahrend office project Vandemoortele in Gent 14

Ein gesunder und flexibler Arbeitsplatz

Flexibilität und Vertrauen sind wahrscheinlich die entscheidenden Faktoren, die sich auf eine aktivitätsbezogene Arbeitsumgebung auswirken. Nur mit Flexibilität und Vertrauen schaffen Sie einen gesunden Arbeitsplatz, der für das Wohlbefinden der Mitarbeiter/innen förderlich ist und an dem sie produktiver sind, bessere Ergebnisse erzielen und mehr Freude an der Arbeit haben.

Royal Ahrend office project Stedin in Delft 12

Wir denken gerne mit!

Sie haben eine Frage oder möchten weitere Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns für unverbindliche Beratung.

kontaktieren Sie uns